Planen Sie Ihren Besuch2020-07-09T15:35:26+02:00

Planen Sie Ihren Besuch

Informationen zum Besuch der Reichsburg Cochem

Burgführungen2019-04-12T09:11:29+02:00

Die Innenräume und Innenhöfe der Burg können nur im Rahmen einer Burgführung besichtigt werden (Dauer ca. 40 Minuten).

Essen, Trinken und Rauchen ist während der Besichtigung nicht gestattet. Bitte stellen Sie ihr Mobiltelefon auf lautlos ein, damit Sie andere Burgbesucher nicht belästigen.

Fotografieren und Drohnen2019-04-12T09:10:46+02:00

Sie dürfen im Rahmen der Burgführung fotografieren und filmen (ohne Stativ). Zur Sicherheit unserer Gäste und zum Schutz von Wildvögeln sind unbemannte Luftfahrzeuge („Drohnen“) auf dem Burggelände nicht gestattet.

Barrierefreiheit2019-04-12T09:10:10+02:00

Wir bedauern, dass Rollstuhlfahrer aufgrund von vielen Stufen und Unebenheiten des Geländes der Burg, diese leider nicht besichtigen können. Der Weg durch die Burg stellt für Menschen mit körperlicher Behinderung eventuell Schwierigkeiten dar. Falls Sie diesbezüglich Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Burgverwaltung.

Kinderwagen und Hunde2022-05-16T12:15:59+02:00

Kinderwagen müssen für die Dauer der Besichtigung hinter dem Haupttor abgestellt werden. Die Kinder müssen entweder getragen werden oder müssen selbst laufen.

Hunde dürfen auch mit in die Innenräume gebracht werden. Bitte achten Sie darauf, dass diese an der Leine geführt werden.

Bei der Gasterey bitten wir davon abzusehen, Hunde mitzubringen.

Gruppenführung2021-10-16T14:03:06+02:00

Sie sind mehr als 20 Personen und möchten als Gruppe geführt werden? Kein Problem! Füllen Sie einfach das Anfrageformular aus. Gruppenführungen sind auch in englischer, französischer, niederländischer und spanischer Sprache möglich (als audiogeführte Führungen sind auch Führungen in italienischer, russischer, dänischer, norwegischer, schwedischer, japanischer und chinesischer Sprache möglich). Bitte sprechen Sie die Wunschsprache mit uns ab.

Kinderführungen2021-10-16T13:56:38+02:00

Termine und Tickets für die Geisterführung finden Sie im Onlineshop.

Sommersaison2022-05-14T17:20:44+02:00

In der Sommersaison (12.03.2021 bis 01.11.2022), außer am 06. und 07.08.2022 (Burgfest), beginnen unsere Burgführungen täglich (auch an Sonn- und Feiertagen) zwischen 9.00 und 17.00 Uhr (letzter Führungsbeginn: 17.00 Uhr) laufend in kurzen Abständen (ca. alle 10 bis 15 Minuten). Englischsprachige Führungen beginnen, außer am 06. und 07.08.2022 (Burgfest) täglich um 11.30, 12.30, 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr. Die niederländischen Burgführungen beginnen außer am 06. und 07.08.2022 (Burgfest) täglich um 14.00 Uhr. Während der niederländischen und flämischen Schulferien Burgführung in niederländischer Sprache täglich um 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr.

Hausordnung2020-02-18T14:24:20+01:00

Sehr geehrte BesucherInnen,
wir freuen uns über Ihr Interesse an der Reichsburg Cochem. Damit Sie Ihren Besuch bestmöglich genießen können und gleichzeitig die Sicherheit des denkmalgeschützten Gebäudes und seiner Kunstwerke gewährleistet ist, sind gewisse Regeln unumgänglich. Mit dem Betreten unseres Burgareals erkennen Sie die nachfolgende Hausordnung an.

1. Bei Fragen jeglicher Art wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Reichsburg Cochem GmbH.

2. Die gesamte Burganlage steht unter Denkmalschutz und darf nicht verändert werden. Es handelt sich um ein Burggelände, welches Treppen und abschüssige Wege aufweist. Wir weisen Sie auf mögliche Unebenheiten oder Stolperkanten hin, die sowohl innerhalb der Gebäude, als auch im Freigelände auftreten können. Vor diesem Hintergrund bitten wir Sie dafür um Verständnis, dass wir für durch einfache Fahrlässigkeit verursachte Sachschäden keine Haftung übernehmen können. Das Betreten des Geländes der Reichsburg Cochem und des umliegenden Parkgeländes geschieht deshalb auf eigene Gefahr. Bitte beachten Sie, dass auf einigen Flächen und Wegen kein oder nur eingeschränkter Winterdienst erfolgt. Das Burggelände ist aus Sicherheitsgründen videoüberwacht.

3. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Besucher. Belästigungen oder Gefährdungen von Personen sind zu unterlassen. Zuwiderhandlungen können von uns als Hausfriedensbruch geahndet werden.

4. Abbrennen offener Feuer, selbstorganisierte Sektempfänge und Grillen sind auf dem gesamten Burggelände untersagt.

5. Das Verzehren von Speisen und Getränken ist im musealen Bereich der Burg grundsätzlich untersagt. Das Verzehren von mitgebrachten Speisen und Getränken ist in der Burgschänke ebenfalls untersagt.

6. Bitte beachten Sie, dass in den Innenräumen der Burg ein generelles Rauchverbot gilt. Lediglich in gekennzeichneten Freiluftbereichen ist das Rauchen erlaubt.

7. Das Mitführen von Hunden ist auf dem Burggelände und im musealen Führungsteil der Burg erlaubt. Führen Sie Hunde bitte auf dem gesamten Gelände an der Leine. Helfen Sie uns, das Burggelände der Reichsburg Cochem sauber zu halten, indem Sie eventuelle Hinterlassenschaften Ihrer Vierbeiner beseitigen.

8. Zur Aufsicht Verpflichtete (Lehrer, Gruppenleiter o.ä. ) sowie Erziehungsberechtigte sind für das angemessene Verhalten von Kindern und Jugendlichen, die sich in ihrer Begleitung befinden, verantwortlich. Das Personal der Reichsburg Cochem übernimmt keinerlei Aufsichtspflichten für minderjährige Besucher.

9. Die Reichsburg Cochem GmbH behält sich vor, das Betreten des Burggeländes der Reichsburg Cochem bei Veranstaltungen räumlich und zeitlich einzuschränken. Wir bitten entsprechende Regelungen zu beachten.
Aus Sicherheits- oder Renovierungsgründen können einzelne Räume oder Bereiche bei Bedarf geschlossen werden.

10. Das Fotografieren sowie das Filmen ohne Stativ sind für private Zwecke grundsätzlich erlaubt. Alle nicht ausschließlich privat genutzten Foto-, Ton- und Filmaufnahmen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung durch die Reichsburg Cochem GmbH. Auf die gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechts wird hingewiesen. Das Fotografieren im Rahmen von Pressearbeit oder wissenschaftliche Zwecke ist in Abstimmung mit der Geschäftsführung der Reichsburg Cochem GmbH gestattet. Eine Genehmigung muss mindestens 3 Wochen vor den Aufnahmen bei der Burgverwaltung beantragt werden.

11. Es ist grundsätzlich nicht gestattet, die Exponate zu berühren. Ausnahmen sind gekennzeichnet. In unmittelbarer Nähe der Ausstellungsstücke darf nicht mit Gegenständen hantiert werden, die geeignet sind, Beschädigungen an den Ausstellungsobjekten herbeizuführen.

12. Führungen auf dem Gelände, Innenhöfen, Innenbereiche der Burg werden ausschließlich von der Reichsburg Cochem GmbH organisiert und durchgeführt. Informationen und Buchungen bitte über die Burgverwaltung der Reichsburg Cochem GmbH.

13. Die Mitarbeiter der Reichsburg Cochem GmbH handeln im Auftrag der Geschäftsführung. Sie sind angewiesen, darauf zu achten, dass alle Punkte dieser Hausordnung beachtet werden. Aus diesem Grund ist allen Anweisungen der Burgmitarbeiter Folge zu leisten. Werden die Hausordnung oder die Anweisungen des Burgpersonals nicht befolgt, kann der oder den betreffenden Person(en) durch eine(n) Beauftragte(n) der Reichsburg Cochem GmbH der weitere Aufenthalt auf der Reichsburg Cochem untersagt werden.

14. Besuchern, die sich wiederholt nicht an die Hausordnung und an die Weisungen des Burgpersonals halten, kann des weiteren Hausverbot erteilt werden. Bei Verweis vom Gelände wird das Eintrittsgeld nicht erstattet.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und wünschen einen angenehmen Aufenthalt in der Reichsburg Cochem.

Ticketverkauf2021-10-16T13:58:36+02:00

Die Einlasskarten für die Burgführung erhalten Sie während der Sommersaison und während der Wintersaison 1 und 3 nur vor Ort im Souvenirladen der Burg. Während der Wintersaison 2, 4 und 5 erhalten Sie die Einlasskarten am Haupttor kurz bevor die Burgführung startet. In dieser Zeit können die Einlasskarten nur gegen Barzahlung erworben werden.

Tickets für die Kinderführung, die Dienstbotentour und die Ritter-Gasterey erhalten Sie im Onlineshop.

Anfahrt mit dem Auto2022-05-16T12:13:09+02:00

Bitte beachten Sie, dass eine direkte Anfahrt mit dem Auto nicht möglich ist, auch wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Taxen haben eine Durchfahrtsgenehmigung. Das Auto sollte in der Stadt abgestellt werden und je nachdem welchen Parkplatz Sie verwenden (z.B. Parkhaus in der Endertstraße oder Cityparkplatz in der Pinnerstraße), sollten Sie 25-45 Minuten Fußweg einplanen. Der Reichsburg-Shuttle (ÖPNV) verkehrt in der Zeit von Mai bis Ende Oktober.

Anfahrt mit dem Motorrad2022-05-16T12:09:17+02:00

Bitte beachten Sie, dass eine direkte Anfahrt mit dem Motorrad bis zur Burg nicht möglich ist. Das Motrorad sollte in der Stadt abgestellt werden und je nachdem welchen Parkplatz Sie verwenden (z.B. Parkhaus in der Endertstraße oder Cityparkplatz in der Pinnerstraße), sollten Sie 25-45 Minuten Fußweg einplanen. Der Reichsburg-Shuttle (ÖPNV) verkehrt in der Zeit von Mai bis Ende Oktober.

Anfahrt mit dem Reisebus2022-05-16T12:12:21+02:00

Auch eine direkte Zufahrt mit dem eigenen Reisebus ist aus verkehrstechnischen Gründen leider nicht möglich. Der Bus kann die Gäste am Busbahnhof (Endertplatz) aussteigen lassen. Von dort aus sind es ca. 15 Minuten bergauf zu Fuß bis zur Burg. Der Bus sollte nach dem Aussteigen der Gäste auf den ausgewiesenen Busparkplätzen entlang der Mosel abgestellt werden.

Parkplätze2022-05-16T12:11:54+02:00

Parkhaus in der Endertstraße oder Cityparkplatz in der Pinnerstraße (hinter dem Bahnhof). Wir empfehlen ein Parkticket von mindestens 3 Stunden zu ziehen. Bitte planen Sie 25-45 Minuten Fußweg bis zur Burg ein. Für Busparkplätze folgen Sie bitte den Beschilderungen in der Stadt.

Unser Souvenirladen2019-04-12T09:04:15+02:00

In unserem Souvenirladen finden Sie u.a. eine große Auswahl an Burgenliteratur, geschmackvollen Accessoires, Kinderspielzeug, Bildbänden, Schmuck, Textilen, Ansichtskarten und natürlich viele Reichsburg-Souvenirs.

Der Souvenirladen hat in der Sommersaison täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Während der Wintersaison 1 und 3 ist der Laden in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. In der Wintersaison 2, 4 und 5 bleibt der Souvenirladen geschlossen.

Unsere Burgschänke2019-04-12T09:03:42+02:00

Die Burgschänke hat in der Sommerzeit täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Während der Wintersaison 1 und 3 ist die Schänke in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. In der Wintersaison 2,4 und 5 bleibt die Burgschänke geschlossen.

Zahlungsmittel2019-04-12T09:02:48+02:00

Als Zahlungsmittel akzeptieren wir neben der Barzahlung auch die Kartenzahlung. Folgende Karten werden akzeptiert: EC-, Maestro-, Visa- und Master-Card.

Go to Top